Hochzeitslocation Palais Schönburg

Hochzeitslocation Palais Schönburg

Das Palais Schönburg liegt im Zentrum Wiens inmitten einer 15.000 Quadratmeter großen Gartenanlage. Im prachtvollen Ambiente des vor kurzem aufwändig restaurierten Barockjuwels können Brautpaare den schönsten Tag ihres Lebens im Kreise der Familien sowie Freundinnen und Freunde stilvoll feiern.

schoenburg1

Ebenso wie das Schloss Belvedere und die Peterskirche wurde das Palais Schönburg in den Jahren 1700 bis 1706 nach den Plänen von Johann Lukas von Hildebrandt erbaut. Das Palais hat dank seiner Intimität den Charakter einer noblen Residenz. Die Akustik des Festsaals ist einzigartig. Sie brachte weltbekannte Musiker wie Leonard Bernstein, Alfred Brendel, Nikolaus Harnoncourt oderEnsembles wie das Wiener Konzerthaus Quartett für Konzerte und Aufnahmen hierher.

Standesamtliche Trauungen sind in der Bibliothek und im Festsaal möglich.

Mehr Informationen – Palais Schönburg

 

Anzahl der Gäste

In der Bibliothek finden bis zu 25 Personen, im Festsaal bis zu 140 Personen Platz.

Ansprechperson