Hofburg – Hochzeitslocation in Wien

Hofburg – Hochzeitslocation in Wien

Die weltberühmte Wiener Hofburg, heute Amtssitz des Österreichischen Bundespräsidenten, diente in der Monarchie den Kaisern als zentrale Herrschaftsresidenz und umfasst einen großen Gebäudekomplex im Herzen Wiens. Dieser wurde zwischen dem 13. und 20. Jahrhundert erbaut und vereint alle Baustile von Gotik, Renaissance und Barock bis hin zu Klassizismus und Jugendstil. Die Hofburg beherbergt unter anderem die Spanische Hofreitschule, die Schatzkammer Österreichs und die Österreichische Nationalbibliothek, die größte Barock-Bibliothek Europas.

Mit der Zunahme der Macht der Habsburger und der Vergrößerung ihres Herrschaftsgebietes wurde die Hofburg zur prachtvollen Residenz ausgebaut.

Wo früher der Kaiser Audienzen hielt, große Galatafeln und der Ball bei Hof stattfanden, können Sie heute Ihre standesamtliche Traumhochzeit oder Eingetragene Partnerschaft im imperialen Ambientefeiern.

In der “Hofburg Vienna” steht den Paaren das ehrwürdige Radetzky-Appartement II zur Verfügung. Der feierliche Einzug erfolgt über die Botschafterstiege.

Mehr Informationen – HOFBURG Vienna

Anzahl der Gäste

  • Radetzky-Appartement II: zehn bis 60 Personen
  • Geheime Ratstube: 60 bis 170 Personen
  • Kleiner Redoutensaal: 150 bis 240 Personen

Kontakt

Zu beachten

Für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer geeignet