Skip to main content

Für eine Hochzeitsfotografie steht er Budgetplan an und du suchst noch nach der Summe, den du für den Punkt Hochzeitsfotografie Preise einplanen solltest? Du heiratest zum ersten Mal und bist dir unsicher? Auf was solltest du bei den Angeboten achten, wenn du diese von verschiedenen Hochzeitsfotografen in Wien, Niederösterreich und Burgenland einholst? Finde in diesem Beitrag nützliche Tipps und Tricks vom Profi-Hochzeitsfotografen. Hier finden Sie auch wichtige Fragen und Antworten zu unsere Hochzeitsfotografie so wie eine Checkliste für deine Hochzeit

Hochzeitsfotograf aus Wien

Zuerst einmal werde ich dir verraten, dass du sicher ganz viele verschiedene Preise von unterschiedlichen Hochzeitsfotografen bekommen wirst. Egal, wo du eine Anfrage hin sendest. Wenn du dir Preise für einen Hochzeitsfotografen einholst, beachte bitte folgende Punkte, bevor du deine Anfrage sendest:

    • Gefällt dir der Stil der Hochzeitsfotografie, wie die Bilder fotografiert sind?
    • Gefallen dir die Farben auf den Bildern der verschiedenen Hochzeitsreportagen?
    • Wie Individuell fotografiert ein Hochzeitsfotograf die Hochzeiten, oder benutzt er die selben Farben für jede von seiner Hochzeiten?
    • Was schreibt der Hochzeitsfotograf über sich? Erkennt ihr euch wieder?
    • Entscheide dich für maximal 3 Hochzeitsfotografen, denen du eine Anfrage sendest

Ich bin mir ganz sicher, dass für dich die Hochzeitsfotografie Preise vor einem Angebot überhaupt nicht greifbar sind. Keine Sorge, denn auch für mich wäre das ein grosses Fragezeichen bei meiner Planung, wenn ich nicht selbst Hochzeitsfotografin wäre. Falls du einen Hochzeitsplaner engagiert hast, dann bist du sicher schon über die Preise aufgeklärt wurden.

 

Du kannst dich für den idealen Hochzeitsfotograf noch nicht entscheiden? In diesem Beitrag findest du nützliche Merkmale, auf die du achten kannst.

Hochzeitsfotografie Preise in Wien für das Jahr 2022 und 2023

Stundenpreis oder Paket?

Eine normale Hochzeitsreportage in Wien an einem Wochenende im Sommer, wird in vielen Fällen immer erst ab 8 Stunden begleitet. Oftmals aber, gibt es für unter der Woche oder in den kälteren, nicht üblichen Hochzeitsmonaten, auch schon Angebote für eine Begleitung unter 8 Stunden. Jede Hochzeit ist so individuell, wie das Brautpaar selbst.

Möchtest du die Buchung so entspannt wie möglich haben und so wenig wie möglich die Preise kalkulieren? Dann sind Paketpreise die bessere Lösung für dich. Wenn eure Hochzeitsplanung aber sehr speziell in der Planung ist, dann lasse dir doch lieber deinen individuellen Preis via Stundenbasis vom Hochzeitsfotograf erstellen.

Ich sehe einen klaren Vorteil, ein Paket beim Hochzeitsfotografen zu buchen. Ganz oft sind diese mit einem kleinen Preisvorteil erstellt und enthalten Extras, wie einem Wedding Guide mit hilfreichen Tipps & Tricks, rund ums Heiraten. Ein kostenloses Kennenlerngespräch, für das Beschnuppern bereits vor der Hochzeit. Eine individuelle Fotografie Session, damit ihr Bilder bereits für eure Save-the-Date Karten und Einladungskarten/-Homepageseite habt.

Dabei können die Hochzeitsfotografie Preise in Wien aufgrund der Erfahrung und Qualität des Hochzeitsfotografen, ziemlich unterschiedlich ausfallen. Für einen professionellen Hochzeitsfotograf solltest du bei 8 Stunden mindestens 1600 EUR aufwärts einplanen wobei wir uns in der unteren Gränze befinden. Für eine Reportage ab 10 Stunden, solltet ihr für euer Hochzeitsbudget mindestens 2000 EUR einplanen.